h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Diagnose-Funk braucht Ihre UnterstĂŒtzung

Info ⌂, Sonntag, 21. September 2014, 18:17 (vor 1036 Tagen) @ Info

Diagnose-Funk e.V. (Deutschland) informiert seit fĂŒnf Jahren ĂŒber die Risiken der Mobilfunktechnologie. FĂŒr die nĂ€chste Zeit haben wir uns viel vorgenommen, doch unsere weiteren Projekte können wir ohne einen grĂ¶ĂŸeren finanziellen Etat nicht verwirklichen. Deshalb bitten wir um Ihre Spende.

Wir hoffen, dass Sie uns dabei als Förderer und/oder Spender mit einem großzĂŒgigen Beitrag unterstĂŒtzen, damit wir unsere kostenintensiven Projekte umsetzen und unsere Arbeit fĂŒr die AufklĂ€rung fortsetzen können.

Im Voraus vielen Dank fĂŒr Ihre UnterstĂŒtzung.

Jörn Gutbier, 1. Vorsitzender von Diagnose-Funk e.V, im September 2014

Sowohl Spenden, MitgliedschaftsbeitrĂ€ge, als auch FörderbeitrĂ€ge dĂŒrfen wir in einer Zuwendungsbescheinigung ausweisen und sind somit steuerlich absetzbar. Alle BetrĂ€ge werden durch uns im Februar des folgenden Jahres in einer Sammelbescheinigung, die auf dem Postweg verschickt wird, ausgewiesen. HierfĂŒr benötigen wir von den Spendern die komplette Anschrift.
Mehr Informationen, Kontonummer. usw.
http://www.diagnose-funk.org/ueber-diagnose-funk/diagnose-funk-deutschland/spendenaufru...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum