h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Reduzierung hochfrequenter Strahlung im Bauwesen

Hesse, Freitag, 12. Juni 2015, 12:51 (vor 796 Tagen) @ surfer

Reduzierung hochfrequenter Strahlung im Bauwesen mittels Abschirmmaterialien

08.05.2015

NEU-Auflage 2015: Reduzierung hochfrequenter Strahlung im Bauwesen: Baustoffe und Abschirmmaterialien von Pauli & Moldan

Das lange Warten hat ein Ende!

Endlich ist sie da, die dritte Auflage des Klassikers „Reduzierung hochfrequenter Strahlung im Bauwesen: Baustoffe und Abschirmmaterialien“ von Pauli und Moldan.

Nach der ersten Auflage im Jahr 2000 kam die zweite Auflage im Jahr 2003. AnschlieĂźend erfolgten 3 Auflagen mit einer kleineren Auswahl an Produkten durch das Bayerische Landesamt fĂĽr Umweltschutz LfU. Deren letzte Auflage ist aus dem Jahr 2008.


Und nun zur neuen und 3. Auflage:

Der Klassiker ist in der 3. Auflage seit Mai 2015 nun wieder erhältlich. Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Planer und Messtechniker sowie für Betroffene, um sich mit den vielfältigen Aspekten der Hochfrequenzabschirmung intensiver auseinander setzen zu können.

Mit 145 Seiten sind es nun rund 2,5-mal mehr Seiten und mit ca. 150 Produkten fast doppelt so viele wie in der 2. Auflage von 2003. Ergänzt wird der Themenband um Beiträge über die wichtigsten Funksysteme (Dr. Martin H. Virnich), Informationen zur fachgerechten Erdung von Abschirmmaterialien (Gerd Welsch) , Hinweise zur Vermeidung von Schleifenbildung und Vielfacherdungen bei der Durchführung von Abschirmmaßnahmen (Caren Virnich und Dr. Martin H. Virnich) und die Darstellung von Spezialprodukten und Produktdetails bei hohen Anforderungen an die Hochfrequenz-Schirmdämpfung (Wolfgang Kessel).

Im Kapitel „Was Sie vor der Durchführung von Abschirmungen beachten sollten“ wird erstmals auch über eine klare Vorgehensweise bei Angebotserstellung und Auftragserteilung für Auftraggeber und -nehmer detailliert informiert. Dieses Thema ist bis heute leider immer wieder Anlass für Differenzen zwischen beiden Parteien.

„Von der Messung bis zur Abschirmung – Vorgehensweise“ erläutert die einzelnen Schritte und zeigt, welche Möglichkeiten für Mieter bzw. Eigentümer hinsichtlich der Auswahl der Abschirmprodukte bestehen. Es wird erläutert, welche EMF-Messungen sinnvoll sind und warum. Viele Informationen zu Details bei der Vorgehensweise helfen auch dem Nichtfachmann, dass die HF-Abschirmung ein Erfolg wird.

In 16 umfangreichen Kapiteln werden die Abschirmwirkungen (Dämpfungsfaktoren) der rund 150 Produkte (Übersicht über die verschiedenen Kapitel siehe Leseprobe) in einem Frequenzbereich von 300 MHz bis 10 GHz detailliert grafisch dargestellt und erläutert.


Direktlink zu Leseprobe und Bestellung: http://www.drmoldan.de/umweltanalytik/hf-buch/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum