h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

TV-Hinweis: am 02.03.2017 um 22:40 Uhr im WDR

Info ‚Ćā, Dienstag, 28. Februar 2017, 09:40 (vor 418 Tagen) @ Info

Liebe Freunde und Mitstreiter,

heute wende ich mich mit einer sehr erfreulichen Nachricht an Euch.

Ein Team des WDR hat mich ein Jahr lang in meinem ‚ÄěAlltag‚Äú begleitet. Daraus ist eine 45-min√ľtige Dokumentation entstanden, welche zum ersten Mal am 02.03.2017 um 22:40 Uhr ausgestrahlt wird. Details dazu und die weiteren Sendetermine findet Ihr unter http://ul-we.de/wp-content/uploads/2017/02/170302-Der-Mann-der-im-Wald-lebt.pdf

Wie es letztendlich dann r√ľber kommt und wie die einzelnen, sehr interessanten Begebenheiten dann geschnitten wurden, wei√ü ich nat√ľrlich nicht. Bin aber sehr optimistisch, da es ein seri√∂ses und nettes Team war. Sonst h√§tte ich im Vorfeld einer solchen Produktion nicht zugestimmt, zumal das alles sehr viele Wochen in Anspruch genommen hat.

Zur Sendung im SWR-Nachtcafe ( http://ul-we.de/swr-nachtcafe-jenseits-der-norm-vom-20-01-2017/ ) gab es sehr viele Zuschriften. Bei mir waren es einige hundert. Es wird noch einige Zeit dauern bis ich alle Fragen beantwortet habe, bitte habt Verständnis, wenn noch nicht jeder eine persönliche Antwort bekommen hat.

Die SWR-Redaktion hat sich auch nochmals gemeldet und gesagt, dass sie sehr selten so viele Reaktionen von den Zuschauern bekommen hat. M√∂chte Euch ermutigen, beim WDR ebenfalls der Redaktion zu schreiben und Euch daf√ľr zu bedanken, dass sie dieses Thema aufgegriffen und gesendet haben.

Ganz aktuell m√∂chte ich auf den Barmer √Ąrztereport hinweisen, welcher einen massiven Anstieg der Kopfschmerzen, insbesondere der 18 bis 20-j√§hrigen aufzeigt. Ebenso ist die Einnahme von Kopfschmerz- und Migr√§nemitteln massiv angestiegen. Dies ist eine deutliche Folge der intensiven Smartphone und W-LAN Nutzung. Die Anzahl der Elektrosensiblen in der Bev√∂lkerung steigt immer schneller an und es zeigt auf, da√ü sich die Auswirkungen der digitalen Mobilfunktechnik nicht mehr l√§nger verstecken lassen.

Weitere Informationen findet Ihr auf www.ulrichweiner.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum