h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

ElektrosmogReport - elektromagnetische Felder - Juli 2017

Info ‚Ćā, Donnerstag, 06. Juli 2017, 11:58 (vor 48 Tagen)

www.strahlentelex.de

Elektromagnetische Felder (EMF), Gesundheit und Industrie:
Die harte Nuss WHO

Prof. Lennart Hardell beschreibt die Bem√ľhungen von ihm und weiteren unabh√§ngigen Wissenschaftlern weltweit um ausgewogene Zusammensetzung der Arbeitsgruppe zur Erstellung der EMF-Monografie der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Trotz der Einstufung von Mobilfunkstrahlung als m√∂glicherweise Krebs erregend durch die IARC der WHO wird in den meisten L√§ndern nichts oder wenig zur Reduktion der Strahlung und Aufkl√§rung der Bev√∂lkerung getan, obwohl sich die Feldst√§rken erh√∂ht haben. In 2014 hat die WHO einen Entwurf herausgebracht und zu √∂ffentlichen Stellungnahmen aufgefordert. Kritik trat auf, weil 5 der 6 Mitglieder der Arbeitsgruppe auch in der ICNIRP sind, einer industrienahen NGO, und so besteht ein starker Interessenskonflikt. Nichtthermische biologische Wirkungen der Strahlung werden als Gesundheitsrisiko √ľbersehen. Die Verantwortlichen Personen bei der WHO sehen keinen Grund, die Personen auszutauschen. (L. Hardell, 2017)
.........................

Ermittlung korrekter Messwerte:
Einfluss der Polarisation auf die 2,4-GHz-Strahlung

Die Strahlungsintensit√§t, die auf einen K√∂rper einwirkt, ist nicht nur von der Umgebung und anderen Bedingungen abh√§ngig, sondern auch von der Polarisationsebene. Die Autoren belegen theoretisch und mit Experimenten, dass je nach Polarisation der Strahlung die Messwerte unter- oder √ľbersch√§tzt werden. (S. Miguel-Bilbao et al., 2017)
.........................

Funkbasierte Messsysteme:
Kein Zwang zur Datenfreigabe

Die digitale Revolution beschneide b√ľrgerliche Freiheitsrechte ,zwecks Anpassung ans technologische Fortschreiten Ľ, was aus Sicht von Industrie und Wirtschaft verst√§ndlich sei, aber demokratische Grundrechte und ethische Grundregeln ignoriert, sagt Prof. Werner Thiede.
....................................................................................

Die vollständigen Berichte finden Sie in der aktuellen Ausgabe. Bitte bestellen Sie ein kostenloses Probeexemplar.

Die aktuelle Ausgabe f√ľr den Monat Juli 2017 hat 12 Seiten.

Die nächste Ausgabe folgt am Donnerstag, 3. August 2017.

http://www.strahlentelex.de/aktuell.htm


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum