h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Lehrer schlagen Alarm

Eva Weber, Samstag, 15. Juli 2017, 16:50 (vor 39 Tagen) @ Hesse

Quelle:
SHZ
11.07.2017

Auszug:

80 Mal am Tag greifen Jugendliche zum Mobiltelefon ‚Äď Schulen steuern mit Workshops gegen.[‚Ķ]

Weiter...

_________


Eine hohe Zahl der Menschen, besonders von Kindern und Jugendlichen ist bereits s√ľchtig oder Sucht gef√§hrdet. Evtl. gesundheitliche Sch√§den durch stets steigende gepulste elektromagnetische Felder werden grunds√§tzlich nicht angesprochen, denn bis heute wei√ü man angeblich, dass dem Menschen, einem elektrischen Wesen, solche aufgezwungenen Lebensbedingungen nicht schaden.

Folge:
In Bayern sollen noch 20.000 WLan-Hotspots im Land verteilt werden und zus√§tzlich noch 20.000 in die Schulen kommen. Wof√ľr sind eigentlich Politiker verantwortlich? Offensichtlich nicht f√ľr Gesundheit und Wohlbefinden der Bev√∂lkerung. Vorrang hat eine gesunde Wirtschaft!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum