h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Staatsministerin fĂŒr Visionen und fliegende Autos

Eva Weber, Mittwoch, 07. MĂ€rz 2018, 17:02 (vor 49 Tagen) @ Hesse

DarĂŒber wird sich Staatsministerin Dorothee BĂ€r besonders freuen:

Das Smartphone wird zum dritten Auge.

https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Das-Smartphone-wird-zum-dritten-Auge-id50...

Dieser Artikel ist von Anfang bis Schluss richtig spannend.

"Mobile GerÀte setzen vor allem auf ihre Kamera. Bilder werden Teil der Kommunikation und die Wirklichkeit mit Echtzeit-Infos erweitert. Was die Nutzer erwartet."

"Das Handy wird zum dritten Auge, mit dem wir nicht nur die Welt, sondern uns selbst wahrnehmen. Die neuen Galaxys verfĂŒgen unter anderem ĂŒber eine Super Slow-Motion-Videofunktion. Damit soll man, so der Hersteller, den Alltag "in packenden Zeitlupenvideos mit 960 Bildern pro Sekunde festhalten". UnterstĂŒtzt wird die Funktion durch eine automatische Bewegungserkennung, die Aufnahme kann mit Hintergrundmusik unterlegt oder in je nach Stimmung animierte PortrĂ€ts umgewandelt werden: der Nutzer wird zu seinem eigenen Emoji." Fettdruck von mir.

------

Digitalisierung zerstört 3,4 Millionen Stellen

"... Das Gros der Unternehmen entlĂ€sst keine Mitarbeiter, sondern sucht vielmehr hĂ€nderingend neue Leute. Die deutsche IT-Branche aber warnt, dass das nicht mehr lange so bleiben wird, sondern dass die Digitalisierung auch in Deutschland in großem Stil ArbeitsplĂ€tze vernichten wird."

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/digitalisierung-wird-jeden-zehnten-die...

Erst kĂŒrzlich im Fernsehen hörte ich von bedeutend höheren Arbeitslosenzahlen als in diesem Artikel angefĂŒhrt. Dann ist es vielleicht gar nicht so schlecht, die, die keine Arbeit mehr haben, anderweitig zu beschĂ€ftigen. Z.B... den Alltag "in packenden Zeitlupenvideos mit 960 Bildern pro Sekunde festhalten." So dumm und belanglos kann es gar nicht sein, der Zweck heiligt die Mittel. Und wenn sie dann Tag und Nacht unter Aufsicht stehen und die Beeinflussung, von wem auch immer, immer massiver wird, dann ist das eben der Fortschritt!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum