h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Weniger Mobilfunkantennen im Kanton Schwyz beanstandet

Info ⌂, Dienstag, 07. Februar 2017, 10:20 (vor 166 Tagen)

Montag, 6. Februar 2017
www.srf.ch

Handy-Strahlung unter der Lupe
Weniger Mobilfunkantennen im Kanton Schwyz beanstandet

Im Kanton Schwyz entsprechen zahlreiche Mobilfunkantennen nicht den Vorgaben, die bei der Bewilligung gemacht wurden. Das Amt fĂĽr Umweltschutz hat bei rund einem Drittel von 14 ĂĽberprĂĽften Mobilfunkanlagen Abweichungen zur Baubewilligung festgestellt.

Bei den Mängeln handelt es sich um Abweichungen in der Höhe oder Ausrichtung von Antennen, schreibt das Amt für Umweltschutz.
Durch die baulichen Abweichungen verändert sich auch die Strahlung der Mobilfunkanlagen.
Die Mobilfunkanbieter wurden aufgefordert, die Mängel zu beheben und die Berechnungen neu anzustellen. In den meisten Fällen sei dies bereits erfolgt.
Im Kanton Schwyz gibt es insgesamt gut 100 Mobilfunkanlagen.
Quelle:
https://www.srf.ch/news/regional/zentralschweiz/weniger-mobilfunkantennen-im-kanton-sch...

powered by my little forum