h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Fraunhofer HHI schlie├čt VLC-Projekt erfolgreich ab

Hesse, Samstag, 08. Juli 2017, 21:28 (vor 46 Tagen)

Quelle:
diagnose:funk
05.07.2017

Fraunhofer HHI schlie├čt VLC-Projekt erfolgreich ab

Daten├╝bertragung mittels LED-Licht statt WLAN

ÔÇŽIm Fr├╝hjahr 2015 startete das Projekt "VLC Mainau" mit dem Ziel, einen vorhandenen Konferenzraum auf der Insel Mainau mit Visible Light Communication (VLC) Technologie auszur├╝sten. Das Fraunhofer-Institut f├╝r Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut (HHI) und die Mainau GmbH haben jetzt das Projekt mit der Realisierung einer ersten optischen WLAN-Umgebung erfolgreich abgeschlossen.[ÔÇŽ]

ÔÇŽDie Aufr├╝stung des Konferenzraumes erfolgte in mehreren Aufbauschritten und sollte Erkenntnisse f├╝r praxisorientierte Parameteroptimierung liefern. Damit ist diese VLC-Installation au├čerhalb einer Laborumgebung die erste in Deutschland und einer der wenigen Feldtests dieser Art weltweit.

Mit Abschluss der ersten Projektphase wurde im Konferenzraum ein Kommunikationssystem auf Basis einer optischen Freistrahlkommunikation (VLC) installiert. Die VLC-Technologie, auch LiFi genannt, bietet damit eine Alternative f├╝r WLAN, ohne auf den drahtlosen Austausch von hohen Datenmengen verzichten zu m├╝ssen. In der zweiten Projektphase erfolgte eine Erweiterung der VLC-Technologie, sodass nun mehrere Nutzer flexiblen Zugang zum Internet haben.

"Diese erste VLC-Installation auf der Insel Mainau war f├╝r uns ein sehr spannendes Projekt und wir sind f├╝r die konstruktive Zusammenarbeit mit der Mainau GmbH und die finanzielle F├Ârderung durch das Umweltministerium Baden-W├╝rttembergs sehr dankbar. Wir blicken heute auf ein Jahr kontinuierlichen, fehlerlosen Betrieb der Systeminstallation zur├╝ck. Die sehr positiven Nutzerreaktionen zeigen, dass diese Technologie einen Platz in unserem Alltag finden wird. Die konstruktiven Anmerkungen flie├čen schon heute in die Weiterentwicklung unserer Systeme", sagt Dr. Anagnostis Paraskevopoulos, Projektleiter am Fraunhofer HHI.

Bettina Gr├Ąfin Bernadotte, Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Mainau GmbH, unterst├╝tzt die Forschung zu einer strahlungs├Ąrmeren mobilen Kommunikation aus pers├Ânlicher ├ťberzeugung. "Wir als Insel Mainau freuen uns, dass wir einen Beitrag zur weiteren Erprobung der neuen Technologie leisten konnten und sind gespannt auf ihre weitere Entwicklung."
"Das Pilotprojekt ist wegweisend f├╝r die funkfreie mobile Datenkommunikation und Ausgangspunkt zur Verbreitung einer neuen Basistechnologie, die dort zum Einsatz kommen kann, wo Funktechnik aus gesundheitlichen oder technischen Gr├╝nden nicht angebracht ist. Wir freuen uns, ein erfolgreiches Projekt mit Partnern aus Forschung, Politik und Wirtschaft initiiert und koordiniert zu haben", erkl├Ąren Dr. Andrea Leute und Dr. Stefan Zbornik von der Initiative BodenseeMobilfunk.

Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller: "Wir unterst├╝tzen gerne solche zukunftsweisenden Projekte. Die VLC-Technik kann einen Beitrag zur Minimierung der Belastung durch drahtlose Funkverbindungen leisten und tr├Ągt damit dem Vorsorgegedanken Rechnung."

Gef├Ârdert wird das Projekt vom Ministerium f├╝r Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-W├╝rttemberg. Die Initiative BodenseeMobilfunk hat den Ansto├č f├╝r das Projekt auf der Insel Mainau gegeben und die Aktivit├Ąten der Projektbeteiligten koordiniert.[...]

Weiter...

powered by my little forum