h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Ein Dorf kämpft gegen den Digitalfunk

Hesse, Samstag, 02. September 2017, 18:57 (vor 50 Tagen)

Quelle:
Bayern 1
17.08.2017

Ein Dorf kämpft gegen den Digitalfunk

"Wir haben Angst vor Krebs"

Auszug:

„…Im schwäbischen Rehling stimmt was nicht: Überall hängen Plakate gegen einen geplanten Digitalfunk-Sendemast. Die Bewohner sorgen sich um die Gesundheit ihrer Kinder. Aber wie gefährlich ist die Strahlung wirklich?[…]

…Der Rehlinger Gemeinderat Hubert Limmer steigt die Lechleite hinauf. Dorthin, wo der rund 40 Meter hohe Sendemast für den Tetrafunk entstehen soll. "Von hier sehen wir schöne Häuser von jungen Familien, die hier investiert haben", erklärt Limmer. "Wir sehen den Kindergarten und die Schule, die auf der gleichen Höhe liegen wie einmal die Spitze des Sendemastes."

…Die Kinder würden die Strahlen deshalb voll abbekommen, erklärt Limmer, der mit anderen Rehlingern eine Bürgerinitiative gegen den Mast gegründet hat. "Wir haben Angst vor Krebs, vor Tumoren."[…]“

Weiter...

powered by my little forum