h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Abgelehnt: Jestetter Gemeinderat lehnt LTE-Sendemasten ab

Hesse, Samstag, 09. Dezember 2017, 12:14 (vor 40 Tagen)

Quelle:
SĂĽdkurier
08.12.2017

Abgelehnt: Jestetter Gemeinderat lehnt LTE-Sendemasten ab

Auszug:

"...Die Aufrüstung auf den neuen Mobilfunkstandard LTE mit einem Sendemasten auf der Schule wird im Jestetter Gemeinderat kontrovers diskutiert. Einige Gemeinderäte befürchten eine stärkere Strahlenbelastung für die Kinder. Das Gremium stimmt knapp gegen die Errichtung eines Funkmastes.[…]

…Mit neun Gegenstimmen wurde die Errichtung eines LTE-Funkmastes vom Gemeinderat abgelehnt. Acht Gemeinderäte hatten dafür gestimmt, einen drei Meter hohen Sendemast auf dem Schulgebäude zu errichten. Dieser Tagesordnungspunkt hatte für großes Interesse gesorgt, so dass die Besucherstühle im Saal bei Weitem nicht ausreichten.

…Um den Jestetter Ortskern jedoch entsprechend zu versorgen, ist es notwendig, hier einen weiteren Sendemast zu errichten. Das gemeindeeigene Schulhaus ist das höchste Gebäude im Dorf und mit einem Masten versehen wäre die Schule kostenfrei zum dringend notwendigen Glasfaserkabel gekommen. „Ich halte mich an gesetzliche Vorgaben“, sagte die Bürgermeisterin und verwies auf den Umstand, dass die gesetzlichen Grenzwerte bei Telekommunikationsmasten weit unterschritten würden.

…Von Seiten der SPD und Grünen wurden Bedenken geäußert, die Strahlung könne die Kinder in der Schule beeinträchtigen. Jürgen Osswald (CDU) konnte diese Bedenken nicht teilen und verwies auf die anstehende Digitalisierung, die für alle Bereiche, insbesondere für die Schulen gefordert wird. „Das ist die Zukunft, ob wir wollen, oder nicht.“ Dagegen sprach sich Markus Weißenberger für eine Reduzierung der Handynutzung aus. „Die Schäden für unsere Kinder sind immens“, war er überzeugt.

Nach langer Diskussion stellte die BĂĽrgermeisterin den Antrag zur Abstimmung mit dem Ergebnis, dass die Schule keinen Mast und keinen Glasfaseranschluss erhalten wird.[...]"

Weiter

powered by my little forum