h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Handy am Steuer und 2,2 Promille: Frau verursacht Unfall

Hesse, Dienstag, 27. März 2018, 17:18 (vor 29 Tagen)

Quelle:
Augsburger Allgemeine
26.03.2018

Eine alkoholisierte Frau bedient am Steuer ihr Handy - und fährt gegen die Leitplanke.

Auszug:

"Glück im Leichtsinn: Eine betrunkene Autofahrerin, die am Steuer mit ihrem Handy beschäftigt war, ist bei einem Unfall unverletzt geblieben. Die 49-Jährige fuhr ihren Wagen auf einer Bundesstraße bei Kulmbach auf gerader Strecke erst gegen die Leitplanke, schleuderte dann auf die Gegenfahrbahn und wieder zurück, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Als Polizisten sie dort auffanden, erklärte sie demnach, dass sie durch ihr Handy abgelenkt gewesen sei und deshalb die Kontrolle über das Auto verloren habe." […]

Weiter...

siehe auch hier...

powered by my little forum