h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Diagnose-Funk braucht Ihre Unterst√ľtzung

Info ‚Ćā, Sonntag, 21. September 2014, 18:17 (vor 1515 Tagen) @ Info

Diagnose-Funk e.V. (Deutschland) informiert seit f√ľnf Jahren √ľber die Risiken der Mobilfunktechnologie. F√ľr die n√§chste Zeit haben wir uns viel vorgenommen, doch unsere weiteren Projekte k√∂nnen wir ohne einen gr√∂√üeren finanziellen Etat nicht verwirklichen. Deshalb bitten wir um Ihre Spende.

Wir hoffen, dass Sie uns dabei als F√∂rderer und/oder Spender mit einem gro√üz√ľgigen Beitrag unterst√ľtzen, damit wir unsere kostenintensiven Projekte umsetzen und unsere Arbeit f√ľr die Aufkl√§rung fortsetzen k√∂nnen.

Im Voraus vielen Dank f√ľr Ihre Unterst√ľtzung.

Jörn Gutbier, 1. Vorsitzender von Diagnose-Funk e.V, im September 2014

Sowohl Spenden, Mitgliedschaftsbeitr√§ge, als auch F√∂rderbeitr√§ge d√ľrfen wir in einer Zuwendungsbescheinigung ausweisen und sind somit steuerlich absetzbar. Alle Betr√§ge werden durch uns im Februar des folgenden Jahres in einer Sammelbescheinigung, die auf dem Postweg verschickt wird, ausgewiesen. Hierf√ľr ben√∂tigen wir von den Spendern die komplette Anschrift.
Mehr Informationen, Kontonummer. usw.
http://www.diagnose-funk.org/ueber-diagnose-funk/diagnose-funk-deutschland/spendenaufru...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum