h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Smartphones haben verheerende Emissionsbilanz

Hesse, Samstag, 17. März 2018, 14:19 (vor 121 Tagen)

Quelle:
Sonnenseite ‚Äď Franz Alt
07.03.2018

Smartphones haben verheerende Emissionsbilanz

Auszug:

Schadstoffausstoß höher als der von Energieumwandlung und Verkehr

"Im Jahr 2040 werden Smartphones, Datenzentren und andere Kommunikationssysteme die gr√∂√üte Gefahr f√ľr die Umwelt sein, schlimmer als Energieumwandlung, Verkehr und Industrie. Das ist das Ergebnis einer Studie von Lotfi Belkhir, Forscher an der W Booth School of Engineering Practice and Technology. Vor allem der Emissionsaussto√ü bei der Produktion ist ein gro√ües Problem.[‚Ķ]

Emissionen höher als gedacht

Gemeinsam mit seinem Kollegen Ahmed Elmeligi hat der Wissenschaftler den Kohlenstoff-Fu√üabdruck von Ger√§ten der Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) analysiert - also Handys, Laptops und Tablets sowie die notwendige Infrastruktur, die unter anderem Datenzentren und Funk- sowie Sendeanlagen f√ľr den mobilen Datenverkehr umfasst.
Die Experten fanden zum einen heraus, dass Software die Verbreitung von IuK-Geräten beschleunigt. Zum anderen seien die Emissionen bei der Produktion und während des Gebrauchs deutlich höher als bisher vermutet."[…]

Weiter...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum