h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

ElektrosmogReport - elektromagnetische Felder Mai 2018

Info ‚Ćā, Dienstag, 01. Mai 2018, 10:44 (vor 200 Tagen)

www.elektrosmogreport.de

Mobilfunkwirkung:
Tumorraten durch 1800-MHz-Basisstationen erhöht

Forscher des Ramazzini-Instituts haben an fast 2500 männlichen und weiblichen Ratten nach lebenslanger Be-strahlung mit 1800 MHz (2G-Netz) erhöhte Raten von Schwannomen des Herzens und von Gliomen festgestellt. Bei weiblichen Tieren zeigte sich ein von der Strahlungsintensität abhängiger Trend. (L. Falcioni et al. 2018, M. Wyde et al. 2016)
___________________________________

Niederfrequenz und Krebs:
50-Hz-Magnetfelder erzeugen Tumoren nur mit Kofaktoren

Bei einem Experiment mit einer großen Anzahl weiblicher und männlicher Ratten wurde festgestellt, dass niederfrequente Magnetfelder (50 Hz) verschiedener Feldstärken nur dann signifikant erhöhte Krebsraten ergeben, wenn weitere Faktoren hinzukommen, z. B. die zusätzliche Einwirkung von Formaldehyd oder Gammastrahlung. (L. Bua et al. 2018)
_____________________________________

Wirkung von 5G-Terahertz-Frequenzen:
Hautstrukturen als Antenne f√ľr 5G-Strahlung

Die Kan√§le unserer Schwei√üdr√ľsen funktionieren durch ihre Spiralstruktur im Sub-THz-Bereich wie kleine Antennen. Diese Wirkung wird durch aktuelle Modelle, die potenzielle Sch√§den durch 5G-Technologie ermitteln sollen, nicht ber√ľcksichtigt. (N. Betzalel et al. 2018, T. Wu et al. 2015)
______________________________________

5G und Gesundheit:
5G als Gesundheitsproblem?

In dieser Literatur-√úbersicht werden Bef√ľrchtungen negativer Auswirkungen auf die Gesundheit durch die zus√§tzliche Umweltbelastung mit h√∂heren Frequenzen diskutiert. Problematisch ist, dass man keine epidemiologischen Untersuchungen machen kann, weil es keine unbelasteten Kontrollgruppen gibt, und man kann keine synergistischen Wirkungen mit anderen Umweltbelastungen mehr herausfinden. Es wird Jahrzehnte dauern, bis man die wahren Gesundheitsfolgen erkennen kann. (C.L. Russel 2018)
_______________________________________

Headsets im Beruf:
Problematik Datenbrillen

Die beiden Autoren haben drahtlose Datenbrillen untersucht, die von medizinischem Personal zum Datenaustausch mit Patienten angewendet werden. Die Feldst√§rken k√∂nnen belastend f√ľr medizinisches Personal (√Ąrzte, Medizinische Assistenten, Krankenschwestern) und Patienten sein. (C. Sage, L. Hardell 2018)
____________________________________________________________________________________

Die vollständigen Berichte finden Sie in der aktuellen Ausgabe. Bitte bestellen Sie ein kostenloses Probeexemplar.

Die aktuelle Ausgabe f√ľr den Monat Mai 2018 hat 12 Seiten.
Die nächste Ausgabe folgt am Donnerstag, 7. Juni 2018.

http://www.elektrosmogreport.de/aktuell.htm


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum