h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

ElektrosmogReport - elektromagnetische Felder März 2018

Info ⌂, Freitag, 02. März 2018, 12:53 (vor 136 Tagen)

www.elektrosmogreport.de

Auswirkungen niederfrequenter Felder I:
Berufsbedingte MF-Belastung erhöht Alzheimer-Risiko

Die systematische Meta-Analyse von 22 unabhängigen Studien weist darauf hin, dass die berufsbedingte Belastung mit niederfrequenten Magnetfeldern das Risiko an Morbus Alzheimer zu erkranken erhöht. (H.Jalilian et al., 2018)
_________________________________

Auswirkungen niederfrequenter Felder II:
Berufsbedingte MF-Belastung erhöht das ALS-Risiko

Eine weitere Meta-Analyse von 20 unabhängigen Studien zeigt, dass Personen, die berufsbedingt niederfrequenten Magnetfeldern ausgesetzt sind, ein höheres Risiko haben an amyotropher Lateralsklerose zu erkranken. Dies gilt jedoch nur für Studien, bei denen die gesamte Berufslaufbahn der Beschäftigten ermittelt wurde. (A. Huss et al., 2018)
_______________________________________

Hirntumore durch Mobilfunk:
Neue Ergebnisse aus Italien bestätigen die NTP-Studie

Eine Studie des Ramazzini-Instituts in Italien ergab signifikant erhöhte Raten von Schwannomen bei männlichen Ratten, wie auch die NTP-Studie (NTP = National Toxicology Program) von 2016 ergeben hatte. Damit werden die NTP-Ergebnisse zu Tumoren durch Mobilfunkstrahlung bestätigt. Louis Slesin vom unabhängigen amerikanischen Online-Magazin Microwavenews nahm diese Meldung zum Anlass, die NTP-Studien und den Verlauf der Beurteilungen in den letzten Jahren unter die Lupe zu nehmen. Weitere Ergebnisse vom NTP sollen in Kürze veröffentlicht werden und liegen jetzt als Entwurf vor. Da geht es um die Auswirkung der Strahlung auf die Körpertemperatur.
_________________________________________

Jahreskonferenz BioEM 2017:
Bericht von der BioEM 2017 in China von Prof. D. Leszczynski

zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e. V. vom 5. bis 9. Juni 2017 an der BioEM2017 in Hangzhou, China, teilgenommen. Sein Bericht mit einem Kommentar von Prof. Adlkofer von der Stiftung Pandora für unabhängige Forschung wird hier in Kurzform wiedergegeben
_________________________________________

Politik und Gesundheit:
Einspruch gegen Digitalisierung von Schulen u. a.

Am 5.12.2017 war eine Delegation des „Bündnis für humane Bildung“ zu einem Meinungsaustausch mit Verantwortlichen für „Digitalisierung der Schulen“ im Kultusministerium Baden-Württemberg eingeladen. Am 08.02.2018 nimmt Diagnose:Funk Stellung zum Koalitionsvertrag der neuen CDU/CSU- und SPD-Bundesregierung. Diagnose:Funk kritisiert, es sei „Ein menschen-, klima- und demokratiefeindliches Papier“. Zitat: „Die Pläne, mit Smart Home, SmartCity, SmartSchool, autonomem Fahren und Industrie 4.0, Smart Meter und Smart Grid alles zu vernetzen, mit WLAN und 5 G Millionen neue Sendeanlagen aufzustellen, um explodierende Datenmengen zu transportieren, werden nicht nur den Stromverbrauch in die Höhe schnellen lassen, sondern auch die Umwelt bis in den kleinsten Winkel verstrahlen.“
______________________________________________

Kurzmeldung und Termin

· TÜV-Verband (VdTÜV) warnt vor „Smart Toys“

· Mobilfunk, Elektrosmog und Gesundheit – Elektrosensibilität ist keine Einbildung! So heißt ein Vortrag von Prof. em. Prof. Dr. med. Dr. med. habil Karl Hecht, der am 11. April 2018 in Berlin stattfindet. Beginn ist um 19.00 Uhr in der Naturheilpraxis Naturasana, Bundesallee 83, 12161 Berlin. Anmeldung (unbedingt erwünscht) bei Andrea Seifert unter 030/859 49 69 oder heilpraxis@naturasana.berlin
____________________________________________________________________________________
Die vollständigen Meldungen finden Sie in der aktuellen Ausgabe. Bitte bestellen Sie ein kostenloses Probeexemplar.
____________________________________________________________________________________

Die aktuelle Ausgabe für den Monat März 2018 hat 20 Seiten.

Die nächste Ausgabe folgt am Donnerstag, 5. April 2018.
____________________________________________________________________________________

http://www.elektrosmogreport.de/aktuell.htm

powered by my little forum