h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Smartphones haben verheerende Emissionsbilanz

Hesse, Samstag, 17. März 2018, 14:19 (vor 121 Tagen)

Quelle:
Sonnenseite – Franz Alt
07.03.2018

Smartphones haben verheerende Emissionsbilanz

Auszug:

Schadstoffausstoß höher als der von Energieumwandlung und Verkehr

"Im Jahr 2040 werden Smartphones, Datenzentren und andere Kommunikationssysteme die größte Gefahr für die Umwelt sein, schlimmer als Energieumwandlung, Verkehr und Industrie. Das ist das Ergebnis einer Studie von Lotfi Belkhir, Forscher an der W Booth School of Engineering Practice and Technology. Vor allem der Emissionsausstoß bei der Produktion ist ein großes Problem.[…]

Emissionen höher als gedacht

Gemeinsam mit seinem Kollegen Ahmed Elmeligi hat der Wissenschaftler den Kohlenstoff-Fußabdruck von Geräten der Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) analysiert - also Handys, Laptops und Tablets sowie die notwendige Infrastruktur, die unter anderem Datenzentren und Funk- sowie Sendeanlagen für den mobilen Datenverkehr umfasst.
Die Experten fanden zum einen heraus, dass Software die Verbreitung von IuK-Geräten beschleunigt. Zum anderen seien die Emissionen bei der Produktion und während des Gebrauchs deutlich höher als bisher vermutet."[…]

Weiter...

powered by my little forum