h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Allgemeines-Informations/Diskussions-Forum

Immer mehr Fahrschüler fallen durch die Prüfung

Eva Weber, Freitag, 04. Mai 2018, 14:59 (vor 197 Tagen)

Treten nun schon bei jungen Leuten die Folgen ständiger Funkbelastung zutage?

Seit 5 Jahren schafft ein immer höherer Prozentsatz den Führerschein nicht mehr!

Lässt die Konzentrationsfähigkeit nach oder die Merkfähigkeit?
Fehlt etwa die Ausdauer etwas zu lernen?
Oder hapert es an der Reaktion?
Können Gefahren nicht mehr richtig eingeschätzt werden?

Was früher bei der Prüfung gefürchtet war, war das rückwärts Einparken, gar noch links in einer Einbahnstraße. Das geht heute voll automatisch, und die Technik darf auch genutzt werden.

Ach so, die Ausländer sind es. Sie haben ein anderes Verständnis vom Verkehr auf unseren Straßen, und es hapert am Deutsch. Es ist doch kaum vorstellbar, dass es sich um Neuankömmlinge in unserem Land handelt, die eigentlich noch gar nicht richtig angekommen sind, aber gleich den Führerschein machen wollen.

http://www.sueddeutsche.de/auto/fuehrerschein-immer-mehr-fahrschueler-fallen-durch-die-...

powered by my little forum