h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 Informationsforum

Hannover-Messe 2015 zeigt die nächste Roboter-Generation

Volker, Mittwoch, 22. Oktober 2014, 17:17 (vor 1512 Tagen) @ Info

www.maschinenmarkt.vogel.de/

Was in der Roboterbranche Rang und Namen hat, wird auf der Hannover-Messe 2015 vertreten sein. Gezeigt werden unter anderem Roboter, die sich einfach programmieren und intuitiv per Touchpad steuern lassen – außerdem Roboter, die mit der neuesten Sensorik ausgestattet und so in der Lage sind, eine viele Aufgaben zu übernehmen.

Vermehrt halten die „Kollegen aus Stahl“ auch in kleinen Betrieben Einzug, wo sie wesentlich flexibler eingesetzt werden und Schulter an Schulter mit dem Menschen zusammenarbeiten sollen. Rund 179.000 verkaufte Industrieroboter zählte der Branchenverband IFR im Jahr 2013. 12 % mehr als im Jahr zuvor. Auch für 2014 wird mit einem ähnlichen Wachstum gerechnet.

Der Roboter ist Schlüssel zu mehr Wettbewerbsfähigkeit in der Industrieproduktion

„Auf der Hannover-Messe werden die führenden Roboterhersteller zeigen, dass die Robotik der Schlüssel zu mehr Wettbewerbsfähigkeit und Flexibilität in der Industrieproduktion ist“, sagt Marc Siemering, Geschäftsbereichsleiter der Hannover-Messe. „Unternehmen wie Fanuc, Güdel und Kuka präsentieren in Hannover die neueste Robotergeneration. Dabei wird auch die wichtige Rolle der Robotik im Kontext von Industrie 4.0 ein Schwerpunkt sein.“

Fanuc wird mit den Bereichen Robotics und Steuerungen/Servoantriebe erstmals seit 2003 wieder auf der Hannover-Messe ausstellen. „In Hannover haben wir für unsere Querschnittstechnologien Robotics und Factory Automation eine Plattform, die wir intensiv nutzen werden“, sagt Olaf Kramm, Geschäftsführer Fanuc Deutschland.

Neben Fanuc, Güdel und Kuka werden auch Comau, Kawasaki, Stäubli, Mitsubishi, Epson, IBG, ABB und weitere führende Anbieter in der robotergestützten Automatisierung im Rahmen der Leitmesse Industrial Automation auf der Hannover-Messe ihre Neuheiten präsentieren. Roboter, die sich möglichst einfach programmieren und intuitiv per Touchpad steuern lassen. Roboter, die mit der neuesten Sensorik ausgestattet und so in der Lage sind, weitaus mehr Aufgaben zu übernehmen.

ABB führt auf der Hannover-Messe 2015 Roboter YuMi am Markt ein
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/automatisierung/fertigungsautomatisier...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum