h.e.s.e. project
International Network
Home · Kontakt

 EMF-Informations-Forum

Smart Metering - Smart Meter

Information, Freitag, 02. Dezember 2011, 18:53 (vor 2564 Tagen)

Ein „intelligenter“ Zähler (auch Smart Meter genannt) ist ein Zähler für Energie, der entsprechend der Definition des § 21b Abs. 3a und 3b EnWG dem jeweiligen Anschlussnutzer den tatsächlichen Energieverbrauch und die tatsächliche Nutzungszeit anzeigt. Ein intelligenter Zähler kann die Daten automatisch an das Energieversorgungsunternehmen übertragen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Intelligenter_Z%C3%A4hler

Smart Metering Systeme
Intelligente Messsysteme
Hintergrund

Die zunehmend dezentrale Einspeisung erneuerbarer Energien und die weitere Verbreitung von Elektrofahrzeugen stellen künftige Energieversorgungssysteme vor eine sehr große Herausforderung. Zum einen erfolgt die Energieeinspeisung durch erneuerbare Energien zu unvorhersehbaren Zeitpunkten, zum anderen werden Elektrofahrzeuge in Zukunft zu bestimmten Tageszeiten erhebliche zusätzliche Spitzenlasten erzeugen.
https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/SmartMeter/smartmeter_node.html

Smart Metering.

Informationen zu HintergrĂĽnden und Rahmenbedingungen.
Der intelligente Zähler – der so genannte Smart Meter – kommt: Ab dem 1. Januar 2010 sind Messstellenbetreiber
gesetzlich zum Einbau von Smart Metern in Neubauten und in Gebäuden, in denen große Renovierungen
durchgeführt wurden, verpflichtet. Ebenso erhalten bestehende Kunden die Möglichkeit, auf
intelligente Zähler umzusteigen. Diese Regelung gilt laut Energiewirtschaftsgesetz, sofern dies technisch
machbar und wirtschaftlich zumutbar ist.
http://www.bine.info/fileadmin/content/Publikationen/Projekt-Infos/Zusatzinfos/2011-07_...

Fachforum zur intelligenten Heimvernetzung

Vom 6. bis 10. März 2012 werden dort sämtliche Fragestellungen rund um das vernetzte Haus diskutiert. Neben dem ITK-Branchenverband BITKOM engagiert sich auch das Innovationszentrum Connected Living an der Gestaltung des Programms. "Wir freuen uns, dass der BITKOM das Thema Heimvernetzung auf der CeBIT künftig verstärkt aufgreift und das Programm unseres neuen Smart Home Forums aktiv mit gestaltet", betonte Frank Pörschmann, CeBIT-Chef bei der Deutsche Messe AG. Die digitale Vernetzung von Wohn- und Lebensräumen sei eines der Zukunftsthemen der...[mehr]
http://smartmeter.de/smart-home/

Smart Meter - Die intelligenten Stromzähler kommen

Seit 2007 gibt es in Deutschland Tests mit so genannten "Smart Metern" - dabei handelt es sich um intelligente Stromzähler. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Geräten sind die Smart Meter mit einer Software ausgestattet, die innerhalb von Sekunden angibt, wie viel Strom zu welcher Tageszeit verbraucht wird. Welche Chancen und Risiken bieten solche Geräte eigentlich für den Verbraucher?
http://www.energieverbraucherportal.de/themen_detail.html?&cHash=6cb213fa1e&tx_...

Smart Meter als Einfallstor fĂĽr Angreifer

Für Walter Boltz, Vorstand der E-Control, stellen die neuen intelligenten Stromzähler nur ein "geringfügig höheres" Sicherheitsrisiko dar als die bisherigen mechanischen Zähler. Ein Einfallstor für Angreifer sieht er darin nicht, Sicherheitsspezialisten jedoch sehr wohl. An der TU Wien will man die verschiedenen Bedrohungsszenarien nun genau erforschen.
http://futurezone.at/future/6186-smart-meter-als-einfallstor-fuer-angreifer.php

Smart Meter verraten Fernsehprogramm

Anhand der von einem intelligenten Stromzähler gelieferten Stromverbrauchsdaten ist es möglich, auf das auf einem typischen TV-Gerät angezeigte Fernsehprogramm zu schließen, da Fernseher je nach angezeigtem Bild unterschiedlichen Strombedarf haben. Das haben Forscher der FH Münster im Rahmen des vom Bund geförderten Projekts DaPriM (Data Privacy Management) in Versuchen herausgefunden. Dabei ist es über die Auswertung des Verbrauchsmusters prinzipiell auch machbar, einen etwa von DVD oder anderen Quellen abgespielten Film zu identifizieren.
http://www.heise.de/security/meldung/Smart-Meter-verraten-Fernsehprogramm-1346166.html

25.11.2011

Studie "Smart Metering in Europa bis 2020: Marktentwicklung und Potenziale

In der aktuell erstellten Studie "Smart Metering in Europa bis 2020" von trend:research werden Rahmenbedingungen ausgewählter europäischer Länder (u. a. Dänemark, Frankreich und Polen) untersucht, der Status quo des Smart-Metering-Rollouts beleuchtet, Markttreiber und Hemmnisse identifiziert und eine Prognose zur Marktentwicklung vorgenommen.
http://service-insiders.de/news/show/1122/Studie-Smart-Metering-in-Europa-bis-2020-Mark...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum